Anwendungsbeispiel - Geldinstitut

>Die OCB Schleuse ermöglicht in vertriebsorientierten offenen Filialkonzepten
den Zugriff auf Bargeldbestände für nicht SB fähige Transaktionen

>Schnelle Durchgangszeiten in der Schleuse sorgen für eine reibungslose Servicedienstleistung

>Notkassenbetrieb durch:
- seitlich eingebautes Ausgabefenster mit Durchreiche
- integriertes Ausgabefenster in Schleusentüre

>Einzahlungen über Geldeinwurf und kombinierten Einwurfbehälter



Laden Sie unser OCB-Anwendungsbeispiel als PDF-Dokument hier auf Ihren Rechner.


(C) 2013 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken